Ernst Krebs

Ernst Krebs | München | Plastiken


Ernst Krebs ist bekannt durch internationale Ausstellungen und ist in vielen Galerien, Museen und öffentlichen Sammlungen vertreten, er hat zahlreiche Kunstpreise und Auszeichnungen erhalten

"Durch seine Fähigkeit zur Lichtbrechung und Reflexion erlaubt das Material Glas einen Blick durch und hinter den Spiegel. Dem Betrachter werden damit neue optische Welten eröffnet. Schnitte, die der Künstler Ernst Krebs in den Glasblock sägt, ohne ihn gänzlich zu durchschneiden, erzeugen in dem Quader ständig neue Räume und Dimensionen. Das Medium Glas transformiert das Spannungsverhältnis von Außenwelt und Innenwelt, von Eigenem und Fremdem in ein skulpturales Werk, das keines äußeren Dekors mehr bedarf."
(Textauszug von Prof. Dr. Andreas Kühne, München)

Vita Ernst Krebs
1939 geboren in Guldenfurth, Südmähren
1957–62 Akademie der Bildenden Künste München
1962–68 Arbeit in verschiedenen Glasbetrieben
seit 1968 freischaffend tätig

Preise | Stipendien | Öffentliche Förderungen
1958 Preis der Akademie der Bildenden Künste München
1980 Zentralschweizer Glaspreis (2. Preis), Luzern
1990 Pasinger Kunstpreis, München
1995 Kulturpreis für bildende Kunst der Sudetend. L., München
2004 Pro Arte Medaille der Künstlergilde Esslingen
2008 Publikumspreis Kleinplastik Burghausen, Kloster Raitenhaslach

Mitgliedschaften
BBK Berufsverband Bildender Künstler; Adalbert-Stifter-Verein, Kuratoriumsmitglied
Künstlergilde e.V. Esslingen, Vorstandsmitglied; NEUE GRUPPE Haus der Kunst, München

Arbeiten in Öffentlichen Sammlungen
Coburg: Kunstsammlungen der Veste; Düsseldorf: Kunstmuseum; Lausanne/CH: mudac, Musée de Design
et d’Arts appliqués; Murano/I: Palazzo da Mula; Wertheim: Glasmuseum; Ebeltoft/DK: Glasmuseum;
München: Bayer. Staatsministerium für Wirtschaft, Verkehr u. Technologie; Wien/Ö: Sammlung Lobmeyr;
Weiden/Obpf.: Sammlung der Stadt Weiden; Prag/CZ: Museum Pro Lidice

Seit 1968 regelmäßige Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland


Arbeiten von Ernst Krebs in der Galerie Liebau:
Ausstellung "Skulpturensommer 2013" | 12. April bis 20. Oktober 2013